Der Weg nach Moulay Bousselham

Auf dem Weg von Meknes nach Bousselham, kam plötzlich auf einem riesigen Platz am Wegesrand ein Marktplatz zum Vorschein, wir suchten uns einen Schattenplatz für das Auto und fanden diesen unter einem Baum und dazu noch einen Wächter :

Auf dem Souk kamen wir günstig an Pfeffer und an ein leckeres Essen , über Kohle gegrilltes Hack mit scharfem Gewürz in Brot und leckerem Minztee.

Als wir nun den Campingplatz erreicht hatten , war der erste Weg zum Plage (Strand) und ab in den Atlantik , überhaupt nicht kühl eher erfrischend.

Morgen geht es weiter nach Larache!

 

Dieser Beitrag wurde unter Alles mögliche. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Der Weg nach Moulay Bousselham

  1. Ingrid Kleiner sagt:

    Wie herrlich ein erfrischendes Bad. Unser letztes war am 18. Sept. Letzte Nacht haben wir zum ersten Mal die 0 grad leicht unterschritten. Aber die Sonne scheint. Nachmittagskaffe noch draußen. Auf der Höhe Beaune etwa erinnere ich die „Temperaturwende“ bis dahin werdet Ihr es noch angenehm haben. Dann wünschen wir Euch einen goldenen Oktoberanfang, damit Ihr den „Schock“ leichter verkraftet.
    Bis bald liebe Grüße Euch beiden. Kalle und Ingrid

Schreibe einen Kommentar