Noch ein Tag in Essaouira ausgeruht

Mussten noch einen Tag pausieren, war doch wohl etwas anstrengend die letzte Route. Die Route war sicherlich anstregend, erklärt aber eine Migräne nicht :-/  Ich habe zwei Tage flach gelegen und der Kreislauf hat noch immer heftig zu tun um wieder ‚rund zu laufen‘.

Heute (Dienstag) weiter auf dem Weg an der windigen Küste bis nach Safi und von dort wohl wieder ins Landesinnere, damit wir nicht direkt durch Casablanca und Rabat müssen. Aber das wird später entschieden! Zunächst will ich in Safi den Töpferladen finden, vor dem Nina es sich damals bequem gemacht hat 🙂

Nun aber erstmal ein kleiner Gang um den Campingplatz.

Dieser Beitrag wurde unter Alles mögliche. abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Noch ein Tag in Essaouira ausgeruht

  1. ruthsscheff sagt:

    Dieser Artikel wurde soeben angepasst 🙂

  2. Nina sagt:

    bringst du mir eine tajine mit? bitte, bitte! :-*

  3. Nina sagt:

    sollst du ja nicht! ich wollte nur sicher gehen! 😉

Schreibe einen Kommentar